Jährliche Pistenübung vor dem Saisonstart

Im Rahmen unserer Übung gemeinsam mit dem Liftpersonal und den SkilehrerInnen vom Gaberl überreichte uns Thomas Gauss ein speziell angefertigtes Holzschild für unseren neuen Dienstraum. Recht herzlichen Dank!


Pünktlich vor dem Öffnen des Schigebiets in unserem Einsatzgebiet konnten wir unsere SAN- und Pistenübung am Gaberl, natürlich unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsmaßnahmen, durchführen.

In einem Stationsbetrieb mit fixen Gruppeneinteilungen übten wir das Anlegen der Beinschiene und den Umgang mit der Vakuummatratze. Daneben wurde die neue Form des Lawinenlageberichtes besprochen und eine kurze LVS-Suche durchgeführt. Der Abtransport einer verletzten Person mit dem "Kanadier" (Akja) wurde ebenfalls wiederholt. Speziell unsere neuen MitgliederInnen und unser Nachwuchs mussten sich dabei beweisen.


Für einen reibungslosen Ablauf der Akja-Übungsfahrten schaltete Thomas Gauss nur für die Bergrettung Köflach den Lift ein - was womöglich bei einigen SpaziergeherInnen für Verwirrung sorgte.


Wir freuen uns auf einen unfallfreien Winter mit vielen SchifahrerInnen ab dem 24.12.2020!



200 Ansichten
  • YouTube Bergrettung
  • Black Facebook Icon