Sicherheitstage im Schnee

Aktualisiert: 5. Dez. 2021

Die Ortsstelle Köflach der Bergrettung veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Köflach erstmalig Sicherheitstage im Schnee. Ziel dieser präventiven Veranstaltung ist es den wintersportbegeisterten KöflacherInnen Einblicke in die Grundlagen der Schneekunde sowie der Tourenplanung und den richtigen Umgang mit technischen Hilfsmitteln, insbesondere dem Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), sowohl in Theorie als auch Praxis zu geben. Die Ausbildung umfasst einen rund 3-stündigen theoretischen Block und einen Praxistag im Gelände.

TeilnehmerInnen benötigen Schneeschuhe oder eine Tourenskiausrüstung.

Minimale/maximale Teilnehmerzahl: 4-12 Personen

Anforderungsprofil: auch für Anfänger (Schneeschuhwanderer und Skitourengeher)


Es stehen vier Termine zur Auswahl:


Theorie im Volksheim Köflach, Vortragssaal

Freitag, 17.12.2021 (18:00-21:00 Uhr) - AUSGEBUCHT

Samstag, 1.1.2022 (18:00-21:00 Uhr)

Freitag, 7.1.2022 (18:00-21:00 Uhr)

Samstag, 15.1.2022 (18:00-21:00 Uhr)


Praxis in der Umgebung des Skigebietes Gaberl, Treffpunkt Parkplatz Gaberl

Samstag, 18.12.2021 (8:30-16:30 Uhr) - AUSGEBUCHT

Sonntag, 2.1.2022 (8:30-16:30 Uhr)

Samstag, 8.1.2022 (8:30-16:30 Uhr)

Sonntag, 16.1.2022 (8:30-16:30 Uhr)


Kostenbetrag: EUR 150,- / TeilnehmerIn

Inkludiert sind alle theoretische Kursunterlagen, die Parkplatzgebühr und ein Mittagessen im Gaberlhaus.


Anmeldung telefonisch unter 0664/811 3356 oder per E-Mail an koeflach@bergrettung-stmk.at .

Anmeldung bis spätestens 5.12.2021 .

Der Teilnehmerplatz ist erst mit der Einzahlung des Kostenbeitrages vor der Veranstaltung an das Konto AT51 4477 0314 7436 0000 gesichert.

Artikel: Radhauskurier Köflach

https://www.yumpu.com/de/document/read/66016571/koflacher-rathauskurier-04-2021



138 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am 8. Oktober fand die Wahl des Vorstandes der Bergrettungsortsstelle Köflach statt. Dabei wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Vor der Wahl legte der Kassier der Ortsstelle Köflach, Peter Hör