Bergrettungsausflug Triest

Anfang Oktober unternahmen die MitgliederInnen der Bergrettungsortsstelle Köflach samt Angehörigen einen gemeinsamen Ausflug über das Wochenende nach Triest.

Dort wurde geklettert, gewandert und die Gemeinschaft gestärkt. Am Anreisetag konnte das warme Herbstwetter mit Seilklettern am Fels direkt am Meer genossen werden. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit italienischer Pizza wurden die Pläne fürs Wochenende besprochen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Apartment fuhren wir zum Kletterfelsen. Zuerst gab es eine interne Schulung, anschließend wurden einige Routen in diversen Schwierigkeitsgraden geklettert. Am Nachmittag gingen einige MitgliederInnen den Klettersteig Via Ferrata Bruno Biondi an den Felsen oberhalb von Triest, welcher eine traumhafte Aussicht auf das Meer bot. Genau an diesem Wochenende fand auch die „La Barcolana“, die größte Segelregatta der Welt, in Triest statt. Daher konnten vom Klettersteig aus die rund 2000 Segelyachten, welche zeitgleich gestartet waren, beobachtet werden.

Das Abendessen genossen alle gemeinsam in der Stadt.

Den Sonntag ließen die TeilnehmerInnen bei einer gemeinsamen Wanderung und einer Jause ausklingen.





















22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am 8. Oktober fand die Wahl des Vorstandes der Bergrettungsortsstelle Köflach statt. Dabei wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Vor der Wahl legte der Kassier der Ortsstelle Köflach, Peter Hör